AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Onlineshops JDM-history.com

Stand: August 2016

 

1.    Geltungsbereich

  • Die Nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die über diesen Onlineshop oder über andere Wege des Fernabsatzes, von Verbrauchern mit dem Betreiber des Onlineshops JDM-history.com abgeschlossen werden.
  • Verbraucher ist eine Natürliche Person, die den Vertrag abschließt ohne dass ihr eine unternehmerische Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  • Betreiber des Onlineshops und Vertragspartner ist:

Scherling Engineering KG
Eschensiedlung 58
8530 Deutschlandsberg
Österreich

Tel: +43 (0) 676 640 9001
E-Mail: office@scherling-engineering.com

Ust-Id Nr.: ATU67967033
FB Nr.: FN 396272 d
LGS ZRS Graz

2.    Vertragsabschluss

  • Die Präsentation der Waren im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.
  • Sie geben durch anklicken des Buttons „Kaufen“ im Check Out eine verbindliche Bestellung für die in ihrem Warenkorb enthaltenen Waren ab.
  • Die im Anschluss an Sie gesendete automatisierte E-Mail bestätigt den Eingang der Bestellung bei uns, stellt jedoch nicht die Vertragsannahme dar.
  • Diese wird innerhalb einer Arbeitswoche (außer bei Gebrauchtteilen oder Teilen ohne genaue Beschreibung) separat an Sie gesendet, sobald die Ware unser Lager verlässt, oder spätestens durch Auslieferung der Ware.
  • Bei Gebrauchtteilen oder Teilen ohne genauer Beschreibung (Teilenummer nicht vorhanden oder nicht lesbar, Originalverpackung beschädigt oder nicht vorhanden) wird Ihnen eine E-Mail zur Abklärung des Zustandes und der Modellzugehörigkeit gesendet. In diesem Fall wird die Vertragsannahme innerhalb einer Arbeitswoche nach Ihrer positiven Bestätigung über den Zustand bzw. die Richtigkeit der Ware separat gesendet sobald die Ware unser Lager verlässt, oder spätestens durch Auslieferung der Ware.
  • Dies gilt auch wenn die Ware von Ihnen aufgrund der Zahlungsvereinbarungen bereits vor Vertragsabschluss bezahlt wurde.
  • Sollte die Bestellung mangels Warenverfügbarkeit nicht angenommen werden können, bei Gebrauchtteilen oder Teilen ohne genauer Beschreibung keine positive Bestätigung von Ihnen gegeben werden können, oder der Vertrag aus sonstigen Gründen nicht Zustandekommen, wird Ihnen die Vorauszahlung natürlich unverzüglich erstattet.
  • Sofern die Bestellung mehrere Artikel enthält, kommt der Vertrag nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.
  • Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt von den obenstehenden Regelungen unberührt.

3.    Preise

  • Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angeführten Preise.
  • Die Preise sind Endpreise und enthalten die Gesetzliche Mehrwertsteuer.
  • Die Preise verstehen sich in Euro (€).

4.    Zahlung

  • Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder PayPal.
  • Der Kaufpreis wird bei Abschluss der Bestellung über den „Kaufen“ Button fällig.

5.    Eigentumsvorbehalt

  • Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Scherling Engineering KG.

6.    Lieferung

  • Die Bestellten Waren werden Ihnen, sofern nicht anders vereinbart, innerhalb einer Arbeitswoche nach dem Eingang der Bestellung, bzw. bei Gebrauchtteilen oder Teilen ohne genauer Beschreibung nach Ihrer Bestätigung über den Zustand bzw. die Richtigkeit der Ware, versandt.
  • Die Versandkosten werden Ihnen im Onlineshop bei der Bestellabwicklung angegeben.

7.    Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Scherling Engineering KG
Eschensiedlung 58
8530 Deutschlandsberg
Österreich

Email: office@scherling-engineering.com
Telefon: 0676/6409001

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.1.    Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Rücksendung der Ware bitte an:

Scherling Engineering KG
Eschensiedlung 58
8530 Deutschlandsberg
Österreich

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

8.    Freiwilliges Umtauschrecht

  • Gerade bei gebrauchten Teilen kann es passieren, dass es trotz genauer Abklärung über den Zustand und das Modell nicht passt oder nicht den Erwartungen entspricht.
  • In diesem Fall kümmern wir uns über das Widerrufsrecht hinaus gerne um Ersatz. Sollte keiner Verfügbar sein, bitten wir sie um die Wahrnehmung des Widerrufrechts unter Punkt 7.

9.    Gewährleistung

  • Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen

10.    Transportschäden

  • Wir versuchen die Ware immer bestmöglich zu verpacken. Sollte sie trotzdem Beschädigt bei Ihnen ankommen, bitte reklamieren Sie unverzüglich beim Zusteller und nehmen Sie so schnell wie Möglich Kontakt mit uns auf.

11.    Datenschutz und Kundeninformationen

  • Der Onlineshop JDM-oldschool.com speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Sie können Ihre vergangenen Bestellungen in Ihrem Kundenkonto einsehen.
  • Die AGB, die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular können von Ihnen jeder Zeit auf der Homepage jdm-history.com eingesehen und heruntergeladen werden.
  • Ihre Kundendaten werden nur zur Abwicklung des Vertrags verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Kundendaten jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen und ändern.

12.    Schlussbestimmungen

  • Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder unzulässig sein oder werden, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich.
  • Die unzulässige oder unwirksame Bestimmung wird durch eine Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen oder unzulässigen Bestimmung am nächsten kommt.

 

AGB zum Download: AGB